Kreis Coesfeld genehmigt Standorte

7 Stunden 42 Minuten ago
In der Bösenseller Alvingheide möchte ein Investor zwei Windräder errichten. Der Kreis erteilte jetzt eine Genehmigung. Aber das Kräftemessen könnte weitergehen.

Die 200.000-Euro-Marke ist geknackt

8 Stunden 13 Minuten ago
Die Zeitungsgruppe Münsterland/Westfälische Nachrichten & Partner hat eine Spendenaktion zum Wiederaufbau von zwei Kindertagesstätten in Bad Neuenahr-Ahrweiler und Dernau in den Hochwasser-Gebieten gestartet. Die Hilfsbereitschaft ist überwältigend.

Hilfsbereitschaft der Leserinnen und Leser ist groß

9 Stunden 27 Minuten ago
Nach der Hochwasser-Katastrophe möchte die Zeitungsgruppe Münsterland/Westfälische Nachrichten & Partner im Landkreis Ahrweiler helfen. Bei der Spendenaktion stellen die Leserinnen und Leser einmal mehr ihre große Hilfsbreitschaft unter Beweis.

Hilfe für zwei zerstörte Kindertagesstätten

10 Stunden 43 Minuten ago
Das Hochwasser hat im Landkreis Ahrweiler eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Auch in den Kindertagesstätten St. Pius in Bad Neuenahr-Ahrweiler und St. Johannes in Dernau sind die Zerstörungen so groß, dass sie schließen mussten. Die Zeitungsgruppe Münsterland/Westfälische Nachrichten & Partner (ZGM) startet jetzt eine Spendenaktion, um den Wiederaufbau und die Wiederbeschaffung des Lehrmaterials zu unterstützen.

Ein stets gern gesehener Seelsorger

1 Tag 7 Stunden ago
Nach einem Urlaub wird Pater Joshy Ende August in seine südindische Heimat zurückkehren. Am Samstag und Sonntag verabschiedete ihn die Gemeinde St. Bonifatius & St. Lambertus.

Direkt für schnelle Hilfe sorgen

1 Tag 8 Stunden ago
Die Überschwemmungskatastrophe im Süden NRWs ist noch lange nicht überwunden. Damit es schneller voran geht, will sich eine Gruppe von Gronauern aktiv vor Ort einbringen. Um das machen zu können brauchen sie im Vorfeld noch Unterstützung.

Stalking-Opfer fühlt sich von Polizei und Justiz allein gelassen

2 Tage 15 Stunden ago
Lisa M. hat nur einen Wunsch. Sie möchte in ihr altes Leben zurück. Nachdem sie sich von ihrem Lebensgefährten getrennt hat, macht dieser ihr das Leben zur Hölle. Der Mann stalkt und bedroht sie – und mittlerweile auch die Nachbarschaft der jungen Frau. Selbst Strafanzeigen und richterliche Anordnungen halten den Mann nicht davon ab, der Ex-Freundin nachzustellen. Diese fühlt sich von Polizei und Justiz allein gelassen.

Villa Jordaan - 100 Jahre alt, perfekt erhalten, schön

3 Tage 10 Stunden ago
Heute in unserer Serie "Besondere Orte": das Landhaus Rothenberge – die Villa Jordaan. Ihre versteckte Lage fasziniert ebenso wie die wahrhaft grandiose Aussicht. Über den Zauber, die Geschichte und die Nutzung des heutigen Denkmals.

Hilfsbereitschaft der Leserinnen und Leser ist groß

3 Tage 10 Stunden ago
Nach der Hochwasser-Katastrophe möchte die Zeitungsgruppe Münsterland/Westfälische Nachrichten & Partner (ZGM) konkret im Landkreis Ahrweiler helfen und hat eine Spendenaktion für zwei Projekte gestartet. Und die Leserinnen und Leser stellen einmal mehr ihre große Hilfsbereitschaft unter Beweis.

Angebot für Familien wird ergänzt

3 Tage 15 Stunden ago
Der erste Spatenstich ist getan, bis zum Spätherbst soll der neue Spielplatz vor der Burg Vischering fertig sein. Er wird barrierefrei zugänglich sein und richtet sich an kleinere und größere Kinder.

Ihr Hauptjob: Wasser pumpen

3 Tage 16 Stunden ago
Insgesamt 23 Saerbecker Feuerwehrleute unterstützen in den vergangenen Tagen in Erftstadt-Blessem. Ihre Hauptaufgabe: Wasser pumpen.

Wenig Verständnis für Verweigerer

3 Tage 20 Stunden ago
Sollen Personen, die gegen das Coronavirus geimpft sind, mehr Freiheiten haben als Nichtgeimpfte? Die WN haben sich in der Lengericher Fußgängerzone umgehört. Auffällig ist, dass alle, die zum Gespräch bereit waren, geimpft waren. Und es gab einen klaren Tenor: Geimpfte sollten, so denn mit steigenden Fallzahlen wieder stärkere Einschränkungen kommen, davon nicht in gleichem Maße betroffen sein wie Ungeimpfte

Schulfreundinnen sehen sich nach 79 Jahren wieder

3 Tage 20 Stunden ago
Der Krieg hat die Lebenswege der beiden Schulfreundinnen Elfriede Endrigkeit und Auguste Blom getrennt. 79 Jahre später ist die Freude der beiden älteren Frauen groß. Unverhofft haben sie sich im Wohnpark Kattenvenne wiedergesehen, als Auguste Blom dort einzog.

„Die Hoffnung stirbt zuletzt“

3 Tage 21 Stunden ago
Die Hoffnungen auf weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen wurden in den vergangenen Tagen erneut gedämpft. Zumindest bis Ende August gilt ein „Volksfestverbot“. Die Schützengilde von 1840 hofft aber dennoch, ihr Alternativfest im September durchführen zu können.

Gefährliches Wenden auf der B 54

4 Tage 9 Stunden ago
Eine Wendung auf der B 54 kam einen aus Polen stammenden Metelener jetzt teuer zu stehen. 900 Euro muss er zahlen und ist zudem den Führerschein für mindestens zwölf Monate los. Seine Darstellung von der Tat glaubte ihm das Gericht nicht.